September 2021

23.09.2021
Aktualisiert: Drei Mustervorlagen für bauartspezifische Überwachungsprotokolle

15.09.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 17 vom 15. September 2021:

  • Nr. 168, S. 852: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Sondervereinbarung RID 6/2021 nach Abschnitt 1.5.1 RID über die Beförderung von NATRIUM-IONEN-BATTERIEN und NATRIUM-IONEN-ZELLEN MIT EINEM ORGANISCHEN ELEKTROLYT oder NATRIUM-IONEN-BATTERIEN und NATRIUM-IONEN-ZELLEN MIT EINEM ORGANISCHEN ELEKTROLYT IN AUSRÜSTUNGEN oder MIT AUSRÜSTUNGEN VERPACKT RID 6/2021 zum Download bei OTIF
  • Nr. 169, S. 859: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M340 nach Abschnitt 1.5.1 ADR über die Beförderung von NATRIUM-IONEN-BATTERIEN und NATRIUM-IONEN-ZELLEN MIT EINEM ORGANISCHEN ELEKTROLYT oder NATRIUM-IONEN-BATTERIEN und NATRIUM-IONEN-ZELLEN MIT EINEM ORGANISCHEN ELEKTROLYT IN AUSRÜSTUNGEN oder MIT AUSRÜSTUNGEN VERPACKT M340 zum Download bei UN

13.09.2021
Veröffentlicht: Multilaterale Sondervereinbarung RID 7/2021 nach Abschnitt 1.5.1 RID über umweltgefährdende Stoffe der UN-Nummer 3082 und die Vorschrift für die Leistungsprüfung der Verpackung RID 7/2021 zum Download bei OTIF

August 2021

20.08.2021
Aktualisiert: Liste von fremdprüfenden Stellen für Kunststoffkomponenten in Deponieabdichtungen

19.08.2021
Aktualisiert: Liste der anerkannten Überwachungsstellen

10.08.2021
Multilaterale Vereinbarung ADR: Von Frankreich eingebracht am 20.7.21, von Deutschland gezeichnet:
M340 Carriage of sodium-ion batteries and sodium-ion cells using an organic electrolyte or sodium-ion batteries and sodium-ion cells using an organic electrolyte contained in equipment or packed with equipment
M340 bei der UNECE (PDF)

Juni 2020

14.06.2021
Multilaterale Vereinbarung ADR: Von den Niederlanden eingebracht am 27.5.21, von Deutschland gezeichnet:
M338 Carriage of BUTADIENES AND HYDROCARBON MIXTURE, STABILIZED of Class 2
M338 bei der UNECE (PDF)

10.06.2021
Multilaterale Vereinbarung ADN: Von den Niederlanden eingebracht am 25.5.21, von Deutschland gezeichnet:
M 030 Under section 1.5.1 ADN Concerning the carriage of BUTADIENES AND HYDROCARBON MIXTURE, STABILIZED of Class 2
M 030 bei der UNECE (PDF)

Mai 2021

31.05.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 10 vom 31. Mai 2021:

  • Nr. 127, S. 613: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M335 nach Abschnitt 1.5.1 ADR betreffend die Beförderung von zusammengesetzten Lithiumbatterien (UN-Nummern 3090, 3091, 3480 und 3481), die nicht mit einem Überladungsschutz ausgerüstet sind M335 zum Download bei UN
  • Nr. 128, S. 614: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M336 nach Abschnitt 1.5.1 ADR über die wiederkehrende Prüfung von Druckgefäßen für die Beförderung von Gasen der Klasse 2 M336 zum Download bei UN
  • Nr. 129, S. 615: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Sondervereinbarung RID 2/2021 nach Abschnitt 1.5.1 RID betreffend die Beförderung von zusammengesetzten Lithiumbatterien (UN-Nummern 3090, 3091, 3480 und 3481), die nicht mit einem Überladungsschutz ausgerüstet sind RID 2/2021 zum Download bei OTIF
  • Nr. 130, S. 616: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Sondervereinbarung RID 3/2021 nach Abschnitt 1.5.1 RID über die wiederkehrende Prüfung von Druckgefäßen für die Beförderung von Gasen der Klasse 2 RID 3/2021 zum Download bei OTIF

19.05.2021
Die BAM hat ihr Antragsportal freigeschaltet. Dort können ab sofort Zulassungen für Gefahrgutverpackungen und Verbringungsgenehmigungen für den Transport von zivilen Explosivstoffen beantragt werden. Bis Ende 2021 sollen alle beantragbaren Leistungen der BAM im Antragsportal zu finden sein.

Aktualisiert: Tabellen der BAM-zugelassenen Geokunststoffe, Polymere und serienmäßig hergestellten Dichtungskontrollsysteme für Deponieabdichtungssysteme sowie die Listen der Produzenten (PDF)

15.05.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 9 vom 15. Mai 2021, Nr. 111, S. 580: Bekanntmachung des BMVI und der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung zum Anerkannten Technischen Regelwerk (ATR) Ortsbewegliche, vollumwickelte Flaschen und Großflaschen aus Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen für Wasserstoff (ATR D 1/21) Zum Download: ATR auf Deutsch , ATR auf Englisch

April 2021

29.04.2021
Jetzt online verfügbar: Richtlinien zur Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) und weiterer gefahrgutrechtlicher Verordnungen (Durchführungsrichtlinien-Gefahrgut) - RSEB Download als PDF beim BMVI

16.04.2021
Veröffentlicht: Anerkanntes Technisches Regelwerk (ATR) Ortsbewegliche, vollumwickelte Flaschen und Großflaschen aus Kohlenstoff-Verbundwerkstoffen für Wasserstoff (ATR D 1/21) Download deutsch , Download englisch , Übersicht alle ATRe

15.04.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 7 vom 15. April 2021, Nr. 78, S. 364: Bekanntmachung der Richtlinien zur Durchführung der Gefahrgutverordnung See
Nr. 79, S. 375: Bekanntmachung der Richtlinien zur Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) und weiterer gefahrgutrechtlicher Verordnungen (Durchführungsrichtlinien-Gefahrgut) - RSEB

12.04.2021
Aktualisiert: Neufassung der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt vom 26.03.2021; veröffentlicht im BGBL. I Nr. 13 vom 01.04.2021, Seite 481 (Dokument beim Bundesgesetzblatt)

01.04.2021
Multilaterale Vereinbarung ADR: Von Frankreich eingebracht am 15.3.21, von Deutschland gezeichnet:
M335 Carriage of assembled lithium batteries (UN 3090 3091 3480 and 3481) not equipped with overcharge protection
M335 bei der UNECE (PDF)

März 2021

22.03.2021
Aktualisiert: Liste der Prüffristen für Druckgefäße aus Verbundwerkstoffen festgelegt durch in Deutschland benannte Stellen

18.03.2021
Aktualisiert: Tabellen der BAM-zugelassenen Geokunststoffe, Polymere und serienmäßig hergestellten Dichtungskontrollsysteme für Deponieabdichtungssysteme sowie die Listen der Produzenten (PDF)

15.03.2021
Aktualisiert: Bei Dienstleistungen für Prüfstellen und Inspektionsstellen sowie für QSP-Anerkennungen und Überwachungsbegehungen gelten die ergänzten Regelungen im Fachbereich 3.1 Gefahrgutverpackungen im Rahmen der Einschränkungen durch die SARS-CoV-2-Pandemie

Januar 2021

30.01.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 2 vom 30. Januar 2021, Nr. 17, S. 41: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M 332 nach Abschnitt 1.5.1 ADR betreffend radioaktive Stoffe mit geringer spezifischer Aktivität (LSA-III) gemäß 2.2.7.2.3.1.4 ADR. M 332 zum Download (PDF)

18.01.2021
Aktualisiert: Anerkennung alternativer Methoden der Dichtheitsprüfung für gefüllte Druckgaspackungen nach ADR 6.2.6.3.2 (PDF, Revision 6 vom 18.01.2021)

15.01.2021
Aktualisiert: Ratgeber Wartung, Reparatur, Inspektion (PDF) Beschreibung der Tätigkeiten der regelmäßigen Wartung, Reparatur und Wiederaufarbeitung von Großpackmitteln (IBC) und der Rekonditionierung und Wiederaufarbeitung von Verpackungen

04.01.2021
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 24 vom 31. Dezember 2020: Nr. 192, S. 847: Beförderung gefährlicher Güter; Verwendung von Fässern entgegen Unterabschnitt 4.1.1.9 ADR/RID Befristet bis Ende 2025 dürfen Lithiumbatterien (UN 3090, UN 3091, UN 3480 und UN 3481) zur Entsorgung oder zum Recycling nach Verpackungsanweisung P 909 Absatz 1 ADR/RID auch in Kunststofffässern (1H2) transportiert werden, "die einer Bauart entsprechen, deren Bauartprüfung mit einem Füllgut vorgenommen wurde, das hinsichtlich seiner physikalischen Eigenschaften nicht den Vorgaben von Absatz 6.1.5.2.1 ADR/RID entspricht". Zum Verkehrsblatt (nicht frei zugänglich)

04.01.2021
ADN, Ausgaben 2021 online abrufbar: Das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung von gefährlichen Gütern auf Binnenwasserstraßen (ADN) ist auf Deutsch bei der ZKR erhältlich. Die englische, französische sowie russische Version gibt es bei der UNECE

04.01.2021
ADR 2021 online abrufbar: Englische und deutsche Fassung (Schweiz) erhältlich, siehe Gefahrgutvorschriften.

Dezember 2020

14.12.2020
Sicherheitstechnische Kenngrößen für die Tankschifffahrt auf Binnenwasserstraßen, Daten veröffentlicht bei der PTB, siehe auch ergänzende Erläuterungen bei der PTB

10.12.2020
Neu unter Gefahrgutverpackungen, Prüfung, 2.5 Stapeldruckprüfung von Fässern aus Stahl: Regelungen im Fachbereich 3.1 Gefahrgutverpackungen im Rahmen der Zulassung von neuen und wiederaufgearbeiteten Fässern aus Stahl mit nicht abnehmbarem Deckel (1A1), Fässern aus Stahl mit abnehmbarem Deckel (1A2) und Kombinationsverpackungen mit einem Innengefäß aus Kunststoff in einem Fass aus Stahl (6HA1) zur Beförderung gefährlicher fester und flüssiger Güter mit einem zylindrischen Fasskörper gemäß der Definition nach Unterabschnitt 6.1.4.1 des ADR/RID/IMDG-Codes bzw. nach Ziffer 3.1.1, Teil 6 der ICAO-TI.

09.12.2020
Aktualisiert: Liste der anerkannten Inspektionsstellen

November 2020

26.11.2020
Aktualisiert: BAM-GGR 012 Leitlinie zur Berechnung der Deckelsysteme und Lastanschlagsysteme von Transportbehältern für radioaktive Stoffe als Rev. 1, Ausgabe 2020-12 erschienen

09.11.2020
Aktualisiert: Liste der anerkannten Inspektionsstellen

Oktober 2020

22.10.2020
Aktualisiert: Von der BAM anerkannte Sachverständige nach § 12 Abs.1 der GGVSee für Prüfungen an ortsbeweglichen Tanks zur Beförderung gefährlicher Güter im Seeverkehr

14.10.2020
Aktualisiert: Liste der anerkannten Prüfstellen

September 2020

25.09.2020
Aktualisiert: Liste der anerkannten Inspektionsstellen

23.09.2020
Aktualisiert: Liste der anerkannten Überwachungsstellen

11.09.2020
Aktualisiert: Liste von fremdprüfenden Stellen für Kunststoffkomponenten in Deponieabdichtungen

Neue Mustervorlage für bauartspezifische Überwachungsprotokolle: Großverpackungen aus Holz ; alle Mustervorlagen

August 2020

25.08.20
Aktualisiert: BAM-GGR 014 - Verfahren zur Anerkennung und Überwachung von Prüfstellen zur Prüfung von Tanks nach GGVSee zur Beförderung gefährlicher Güter PDF zum Download , Übersicht Amtliche Mitteilungen Tanks

10.08.20
Aktualisiert: Beschränkung der Nutzung von Straßentunneln gemäß ADR, Sonderseite beim BMVI

07.08.2020
Multilaterale Vereinbarungen: Folgende Vereinbarung wurde von Belarus gezeichnet:
M324 Driver training certificates in accordance with 8.2.2.8.2 of ADR and safety adviser certificates in accordance with 1.8.3.7 of ADR
M324 bei der UNECE (PDF)

03.08.2020
Ausblick: Die geplanten Änderungen zum ADN 2021 wurden über die UNECE bekannt gegeben. (PDF in deutscher Sprache zum Download)

Juli 2020

02.07.2020
Multilaterale Vereinbarungen: Die von Belgien initiierte Vereinbarung M323 ist von Frankreich gezeichnet worden: M323 Carriage of cobalt dihydroxide in flexible intermediate bulk containers
M323 bei der UNECE (PDF)

01.07.2020
Aktualisiert: BAM-GGR 001 ist in der Revision 3.1 erschienen und behandelt Verfahren der Qualitätssicherung bei der Herstellung und Überwachung von Verpackungen, Großverpackungen und Großpackmitteln (IBC) für den Transport gefährlicher Güter. Die bisherige Revision 3 bleibt für die Tätigkeit der regelmäßigen Wartung bis zum 30.06.2023 gültig. Alle aktualisierten Dokumente finden Sie unter BAM-GGRs / Amtliche Mitteilungen. Beachten Sie auch die Erläuterungen zur Revision 3.1 (PDF zum Download )

Juni 2020

15.06.2020
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 11 vom 15. Juni 2020: Nr. 85 vom 06.5.2020: Bekanntmachung der Gegenzeichnung des Multilateralen Abkommens ADN/M026 gemäß Abschnitt 1.5.1 der Anlage ADN über wiederkehrende Prüfungen gemäß den Teilen 8 und 9 des ADN und die Zulassungszeugnisse gemäß Abschnitt 1.16.1 des ADN

M026 bei der UNECE (PDF); zum Verkehrsblatt

01.06.2020
Multilaterale Vereinbarungen: Die von Deutschland initiierte Vereinbarung ist jetzt von 17 Staaten gezeichnet:
M327 Periodic or intermediate inspections of portable tanks and UN multiple-element gas containers (MEGCs) in accordance with 6.7.2.19.2, 6.7.3.15.2, 6.7.4.14.2 and 6.7.5.12.2 of ADR
M327 bei der UNECE (PDF)

Multilaterale Vereinbarungen: Die von Frankreich initiierte Vereinbarung ist jetzt von 18 Staaten gezeichnet:
M326 Periodic inspection and test of pressure receptacles for the carriage of gases of Class 2
M326 bei der UNECE (PDF)