15.10.2019

Oktober 2019

15.10.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 19 vom 15. Oktober 2019: Nr. 136 vom 05.9.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M319 nach Abschnitt 1.5.1 ADR über die Mehrfachkennzeichnung von Verpackungen, IBC und Großverpackungen
M319 bei der UNECE (PDF) zum Verkehrsblatt

15.10.2019
GHS 2019: Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals (GHS), 8th revised edition, jetzt online verfügbar auf Englisch und Französisch.

04.10.2019
UN Recommendations on the Transport of Dangerous Goods - Model Regulations 2019 Vol. 1 und 2 sind jetzt auf Englisch und Französisch online verfügbar.

September 2019

30.09.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 18 vom 30. September 2019: Nr. 122 vom 17.9.2019: Bekanntmachung der Neufassung der Richtlinie R 003 (Richtlinie für das Verfahren der Bauart–Zulassung von Versandstücken zur Beförderung radioaktiver Stoffe, von radioaktiven Stoffen in besonderer Form, von gering dispergierbaren radioaktiven Stoffen und von freigestellten spaltbaren Stoffen. Noch nicht online verfügbar.)
zum Verkehrsblatt

19.09.2019
Update Gefahrgutregel: BAM-GGR 003 Verfahrensregeln zum Eignungsnachweis alternativer Kunststoff-Formstoffe von Verpackungen und Großpackmitteln (IBC) zur Beförderung gefährlicher Güter ist in Revision 2 vom 16.09.2019 erschienen. BAM-GGR 003 als PDF Alle BAM-GGRs in den Amtlichen Mitteilungen

15.09.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 17 vom 15. September 2019: Nr. 112 vom 30.7.2019: Bekanntmachung des EmS-Leitfadens für überarbeitete Unfallbekämpfungsmaßnahmen für Schiffe, die gefährliche Güter befördern (als PDF auf dieser Seite des BMVI abrufbar).
zum Verkehrsblatt

11.09.2019
Listen aktualisiert: Anerkannte Prüfstellen, anerkannte Inspektionsstellen. Siehe unter Amtliche Mitteilungen, 1.1

August 2019

31.08.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 16 vom 31. August 2019: Nr. 102 vom 29.7.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Sondervereinbarung RID 1/2019 nach Abschnitt 1.5.1 RID über die Mehrfachkennzeichnung von Verpackungen, IBC und Großverpackungen (Mittlerweile gezeichnet von Deutschland, Belgien, der Tschechischen Republik und Frankreich.)
RID 1/2019 zum Download (PDF); zum Verkehrsblatt

29.08.2019
Jetzt online verfügbar: Unsere Broschüre Experimentelle Untersuchungen an Behältern für radioaktive Stoffe

15.08.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 15 vom 15. August 2019: Nr. 91 vom 05.07.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M318 (...)
Nr. 92 vom 05.07.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M321 (...)
Nr. 93 vom 05.07.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Sondervereinbarung RID 2/2019 gemäß Abschnitt 1.5.1 RID über die Beförderung von Stoffen unter der UN-Nummer 3316 CHEMIE-TESTSATZ oder ERSTE-HILFE-AUSRÜSTUNG in Verbindung mit der Sondervorschrift 671 und dem Unterabschnitt 1.1.3.6
M318 bei der UNECE (PDF); M321 bei der UNECE (PDF); RID 2/2019 bei der OTIF (PDF) zum Verkehrsblatt

Juli 2019

31.07.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 14 vom 31. Juli 2019: Nr. 87 vom 01.07.2019: Beförderung gefährlicher Güter; Bekanntmachung zur Kennzeichnung von Verpackungen, IBC und Großverpackungen. Die Bekanntmachung betrifft die Verwendung von Verpackungen mit Doppelkennzeichnung als Kiste aus Stahl und als metallener IBC. Die hier beschriebene Vorgehensweise wurde bis zur Gegenzeichnung der von Deutschland vorgeschlagenen Multilateralen Vereinbarung M319 befristet. Da diese am 23.07.2019 von Irland gezeichnet wurde, hat sich die Bekanntmachung erledigt.
M319 bei der UNECE (PDF); zum Verkehrsblatt

19.07.2019
Update: Anerkennung alternativer Methoden der Dichtheitsprüfung für gefüllte Druckgaspackungen nach ADR 6.2.6.3.2 in Rev. 5 erschienen

05.07.2019
Multilaterale Vereinbarungen: Die folgende Vereinbarung wurde von Deutschland am 05.07.19 gezeichnet (von Großbritannien am 17.06.2019, von Schweden am 27.06.2019):
M321 Carriage of UN No. 3316 Chemical kit or First aid kit in relation to special provisions 671 and 251 and 1.1.3.6
M321 bei der UNECE (PDF)

Die folgende Vereinbarung wurde von Österreich am 05.07.19 gezeichnet (und von Spanien am 08.07.2019, somit jetzt von sieben Ländern gezeichnet):
M315 Carriage of waste contaminated with viruses causing haemorrhagic fever
M315 bei der UNECE (PDF, nur auf Französisch verfügbar)

Juni 2019

20.06.2019
Multilaterale Vereinbarungen: Die folgenden Vereinbarungen wurden von Norwegen am 19./20.06.19 gezeichnet:
M313 Carriage of explosive substances and articles belonging to the Armed Forces set to be destroyed
M313 bei der UNECE (PDF)
M322 Carriage of UN Nos. 0335 and 0336 fireworks
M322 bei der UNECE (PDF)

15.06.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 11 vom 15. Juni 2019: Nr. 69 vom 09.05.2019: Berichtigung der Bekanntmachung der Gegenzeichnung des Multilateralen Abkommens ADN/M 024 nach Abschnitt 1.5.1 der Anlage zum ADN über die Beförderung von UN 1179, UN 1216 und UN 3256 (Low QI Pitch) in Tankschiffen (Datierung korrigiert)
ADN/M 024 als PDF auf englisch und deutsch; zum Verkehrsblatt

06.06.2019
Jetzt online bei der OTIF: Multilaterale Vereinbarung RID 1/2019 gemäß Abschnitt 1.5.1 RID über die Mehrfachkennzeichnung von Verpackungen, IBC und Großverpackungen
RID 1/2019 zum Download (PDF)

05.06.2019
Multilaterale Vereinbarungen: Die folgende Vereinbarung wurde von Österreich am 05.06.19 gezeichnet:

M318 Carriage of pressure receptacles authorized by the United States of America Department of Transportation in relation to 1.1.4.2
M318 bei der UNECE (PDF)
M320 Carriage of UN 1965 in fixed tanks (tank-vehicles)
M320 bei der UNECE (PDF)

Mai 2019

29.05.2019
Multilaterale Vereinbarungen: Die folgende Vereinbarung wurde von Norwegen am 14.05.19 und von Schweden am 29.05.2019 gezeichnet:
M318 Carriage of pressure receptacles authorized by the United States of America Department of Transportation in relation to 1.1.4.2
M318 bei der UNECE (PDF)

02./29.05.2019
Multilaterale Vereinbarungen: Die folgende Vereinbarung wurde von Großbritannien am 18.04.2019 gezeichnet, von Frankreich am 29.04.19, von Schweden am 17.05.19, von Deutschland am 20.05.19, von Irland und der Schweiz am 29.05.19:
M318 Carriage of pressure receptacles authorized by the United States of America Department of Transportation in relation to 1.1.4.2
M318 bei der UNECE (PDF)

April 2019

30.04.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 8 vom 30. April 2019: Nr. 56 vom 30.04.2019: Richtlinien zur Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) und weiterer gefahrgutrechtlicher Verordnungen (Durchführungsrichtlinien-Gefahrgut) - RSEB - (erschienen als Sonderdruck B 2207 beim Verkehrsblatt-Verlag)
Gefahrgutrecht beim BMVI; zum Verkehrsblatt

März 2019

31.03.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 6 vom 31. März 2019: Nr. 36 vom 05.03.2019: Bekanntmachung der Gegenzeichnung des Multilateralen Abkommens ADN/M 024 nach Abschnitt 1.5.1 der Anlage zum ADN über die Beförderung von UN 1179, UN 1216 und UN 3256 (Low QI Pitch) in Tankschiffen
ADN/M 024 als PDF auf englisch und deutsch; zum Verkehrsblatt

20./28.03.2019
Neue BAM-Allgemeinverfügung Nr. D/BAM/ADR/Az. 3.12/304 340 "Zulassung der Verpackung für die Beförderung von ansteckungsgefährlichen Tierkörpern auf der Straße" (betrifft Vogelgrippe, Tollwut, ersetzt die frühere Allgemeinverfügung Nr. D/BAM/ADR, Aktenzeichen 3.12/301 550 vom 23. Mai 2014). PDF
Neue BAM-Allgemeinverfügung Nr. D/BAM/ADR/Az. 3.12/304 469 "Zulassung der Verpackung für die Beförderung von ansteckungsgefährlichen tierischen Stoffen auf der Straße" (betrifft afrikanische Schweinepest). PDF
Mehr Infos und Download unter Fachthemen.

Februar 2019

28.02.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 4 vom 28. Februar 2019: Nr. 21 vom 18.02.2019: Das BMVI gibt die BAM-Verlautbarung Beförderung gefährlicher Güter, Verwendung von Normen vor förmlicher Inbezugnahme im ADR/RID bekannt. Die Verlautbarung vom 30.05.2018 ist online abrufbar (PDF).

26.02.2019
Überarbeitete Neuauflage: Das Handbuch Empfehlungen für die Beförderung gefährlicher Güter - Handbuch über Prüfungen und Kriterien ist in einer aktualisierten Fassung erschienen. Es enthält Kriterien, Prüfmethoden und Verfahren für die Klassifizierung gefährlicher Güter und für Chemikalien, von denen physikalische Gefahren ausgehen. Neu sind die Abschnitte zu den Verfahren für die Klassifizierung von Lithium-Metall- und Lithium-Ionen-Zellen und -Batterien sowie ein zusammenfassender Prüfbericht. Außerdem wurden Änderungen und neue Kriterien zum Klassifizierungsverfahren für ammoniumnitrathaltige Düngemittel aufgenommen.
Die BAM erstellte die deutsche Version des Handbuchs und aktualisiert den Inhalt fortlaufend.

12.02.2019
Aktualisiert: Liste der von der BAM anerkannten Prüfstellen für die Prüfung von Gefahrgutverpackungen, Großverpackungen und Großpackmitteln (IBC) Stand 12.02.2019

Januar 2019

28.01.2019
Aktualisiert: BAM-GGR 011 Maßnahmen zur Qualitätssicherung von Verpackungen zulassungspflichtiger Bauarten von Versandstücken zur Beförderung radioaktiver Stoffe (BAM-GGR 011) Rev. 1 vom 1. Oktober 2018, veröffentlicht im Amts- und Mitteilungsblatt der BAM Band 48, 3/2018, S. 109-121.

22.1.2019
In der Abteilung 2, Chemische Sicherheitstechnik werden zwei Fachbereiche neu eingerichtet. Die Fachbereiche sind künftig wie folgt gegliedert:
- Fachbereich 2.1 "Explosionsschutz Gase, Stäube"
- Fachbereich 2.2 "Reaktionsfähige Stoffe und Stoffsysteme"
- Fachbereich 2.3 "Druckgeräte, Ausrüstungsteile, Gaswarngeräte"
- Fachbereich 2.4 "Konstruktiver Brand- und Explosionsschutz Gase"
- Fachbereich 2.5 "Konformitätsbewertung Explosivstoffe/Pyrotechnik"
- Fachbereich 2.6 "Prüfung und Bewertung von Explosivstoffen/Pyrotechnik"

15.1.2019
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 1 vom 15. Januar 2019: Nr. 1 vom 14.12.2018: Bekanntmachung der Gegenzeichnung der Multilateralen Vereinbarung M315 nach Abschnitt 1.5.1 von Anlage A des ADR betreffend die Beförderung von Abfall, der mit hämorrhagisches Fieber auslösenden Viren verunreinigt ist
Multilaterale Vereinbarungen bei der UNECE; zum Verkehrsblatt

Jetzt online verfügbar:
IMDG-Code 2018 (inkl. Amdt. 39-18) in deutscher Fassung beim BMVI als PDF
ADN 2019 in deutscher Fassung, bei der ZKR als PDF

Siehe auch auf TES: Gefahrgutvorschriften in der Übersicht

Dezember 2018

31.12.2018
Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 24 vom 31. Dezember 2018: Nr. 178 vom 26.11.2018: Bekanntmachung zur Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) in Verbindung mit der 27. ADR-, der 21. RID- und der 7. ADN-Änderungsverordnung
Gefahrgutrecht beim BMVI; zum Verkehrsblatt

Verkehrsblatt Ausgabe Nr. 24 vom 31. Dezember 2018: Nr. 179 vom 26.11.2018: Beförderung gefährlicher Güter; - Bekanntmachung zur Kennzeichnung von Verpackungen, IBC und Großverpackungen
"Soweit Verpackungen eine Doppelkennzeichnung als Kiste aus Stahl (4A) und als metallener IBC (11A) tragen, besteht kein öffentliches Interesse an einer Verfolgung dieses Verstoßes als Ordnungswidrigkeit (...), wenn eindeutig nachvollziehbar ist, dass im Rahmen der aktuellen Beförderung eine regelkonforme Verwendung als Kiste oder als IBC erfolgt. (...)" Ausnahmeregelung in Absprache mit den obersten Verkehrsbehörden der Länder, befristet bis zum 30. Juni 2019; zum Verkehrsblatt

November 2018

26.11.2018
Richtlinie (EU) 2018/1846 der Kommission vom 23. November 2018 zur Anpassung der Anhänge der Richtlinie 2008/68/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Beförderung gefährlicher Güter im Binnenland an den wissenschaftlichen und technischen Fortschritt Amtsblatt der EU

14.11.2018
Einundzwanzigste Verordnung zur Änderung der Ordnung für die internationale Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (RID) (21. RID-Änderungsverordnung, 21. RIDÄndV) im Bundesgesetzblatt II Nr. 21, Seite 494 (PDF)

Anlageband zur 21. RID-Änderungsverordnung (PDF)

05.11.2018
25.10.2018 - Siebenundzwanzigste Verordnung zur Änderung der Anlagen A und B zum ADR-Übereinkommen (27. ADR-Änderungsverordnung, 27. ADRÄndV), im Bundesgesetzblatt II, Nr. 19, Seite 44 (PDF)

Oktober 2018

12.10.2018
Gefahrgutverpackungen: Überwachungsprotokolle aktualisiert, deutsch und englisch.
Protokolle deutsch
Protokolle englisch

August 2018

15.08.2018
Folgende Multilaterale Vereinbarung wurde am 02.08.2018 von Deutschland gezeichnet (von Schweden am 02.07. initiiert; ist damit in Kraft getreten):
M313 Carriage of explosive substances and articles belonging to the Armed Forces set to be destroyed
Folgende Multilaterale Vereinbarung wurde am 15.08.2018 von Großbritannien gezeichnet (von Deutschland am 30.05. initiiert; ist damit in Kraft getreten):
M314 Carriage of substances of UN-Nos. 1002, 1006, 1013, 1046, 1056, 1058, 1065, 1066, 1080, 1952, 1956, 2036, 3070, 3163, 3297, 3298 and 3299 - Circulated by Germany on 30/05/2018
Multilaterale Vereinbarungen bei der UNECE